Deutsch-Japanisches Zentrum in Hamburg

Das DeutschJapanische Zentrum (kurz DJG) liegt zentral in der Hamburger Neustadt. Hier findet tagtäglich interkultureller Austausch statt – außerdem werden japanische Sprachkurse für Berufstätige und Schüler gegeben. Einen Deutschkurs für Japaner gibt es hier natürlich auch.

Die DJG leistet auch jedes Jahr viel Vorarbeit zur Verwirklichung des beliebten Kirschenblütenfestes. Auch viele Darbietungen aus Kunst und Kultur im „Planten un Blomen“ haben hier ihren Ursprung. In dem Gebäude hat nicht aber nicht nur das japanische Zentrum seinen Sitz, sondern auch weitere Firmen. Vielfältige Shopping- und Gastronomieangebote in der Umgebung laden zum verweilen ein.

Adresse & Anfahrt

Gleich neben dem Deutsch-Japanischen Zentrum befindet sich eine Tiefgarage mit über 360 Parkplätzen. Für 2,50 Euro pro Stunde lässt sich hier sorgenfrei parken.

  • Deutsch-Japanisches Zentrum
  • Stadthausbrücke 5-7
  • 20355 Hamburg


Möbel Höffner in Barsbüttel – Einrichtung, Dekobedarf und Co. entdecken

Ob nun Teppich, Wohnwand, Küche oder neues Bett für das Schlafzimmer: Der Höffner-Einrichtungs-Gigant im beschaulichen Barsbüttel bietet ein ungemeines Angebot am Wohnmöbeln und Einrichtungsgegenständen.

Möbel Höffner in Barsbüttel ist nicht nur aufgrund seiner komfortablen Lage äußerst beliebt. Ein Restaurant lädt zum verweilen ein, eine Bällebad unterhält die Kinder, Transporter lassen sich Vorort mieten und Hunde die in den Einkaufswagen passen, sind ebenfalls gern gesehene Gäste.

Adresse & Öffnungszeiten von Höffner

  • Adresse: Rahlstedter Str. 1, 22885 Barsbüttel
  • Öffnungszeiten: Mo – Sa | 10:00 – 19:00 Uhr
  • Sonderöffnungen: Derzeit keine Sonderöffnungen.
  • Aktuelle Prospekte: Kataloge, kann je Höffner-Haus variieren.
  • Telefon: 040 39891-0

Möbel Höffner am verkaufsoffenen Sonntag

Natürlich darf der dekorative Kleinkram in einem großen Möbelhaus nicht fehlen. Immer äußerst beliebt sind Kerzenlichter, Gläser, Kissen und typische Haushaltsutensilien. Selbst wenn man nicht auf der Suche nach Möbeln ist – solche Produkte braucht man immer. Das Prinzip funktioniert nicht nur bei IKEA. Wer es liebt zu stöbern und günstige Schnäppchen zu entdecken, wird sich im Erdgeschoss von Möbel Höffner pudelwohl fühlen.

Blick ins Erdgeschoss von Möbel Höffner in Barsbüttel

Möbel Höffner nimmt auch regelmäßig am verkaufsoffenen Sonntag teil – für Hamburg und Schleswig-Holstein erfährt man alle Termine hier. Ein wichtiger Tipp an dieser Stelle: Zu Sonderöffnungen dieser Art, ist das Möbelhaus besonders gut besucht. Besonders an regnerischen Sonntagen. Hier empfiehlt es sich etwas mehr Zeit und Geduld mitzubringen.

Anfahrt & Parken bei Höffner Barsbüttel

Am Besten erreicht man Möbel Höffner mit dem Auto. Von der A24 am Autobahnkreuz Hamburg-Ost auf die A1 in Richtung Jenfeld. Bei der Ausfahrt Barsbüttel gilt es die A1 zu verlassen. Das Einrichtungshaus sieht man bereits auf der Autobahn und liegt direkt hinter der Ausfahrt.

Die Parkplätze sind kostenfrei. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man Möbel Höffner mit dem Bus 137 (von Bahnhof Bergedorf) oder Bus 263 (ab Wandsbek-Markt). Die Bus-Station ist an der Kreuzung vor dem Möbelhaus – also nur wenige Meter zu Fuß entfernt. Mehr angesagte Geschäfte, Stores und Einrichtungshäuser wie Möbel Höffner warten auf Dich in unsere Kategorie Hamburg Shopping– einfach mal reinschauen und stöbern.


Frittenwerk Pommesmanufaktur – im siebten Frittenhimmel

Wo es die besten Pommes in Hamburg gibt? Keine Ahnung, aber das Frittenwerk nahe Jungfernstieg wird in dieser Disziplin ganz vorne mitspielen. Die beliebte Pommesmanufaktur ist nun endlich auch in der Hansestadt vertreten.

Pommes aus frischen Kartoffeln, leckere Dips, frisch geschnittenes Grünzeug als Garnitur. Im Frittenwerk Hamburg darf man sich auf ein frisches und abwechslungsreiches Fast-Food-Vergnügen zu fairen Preisen freuen. Das Ganze ist verpackt in einer zeitgemäßen Atmosphäre. Gewissermaßen ein Industrieller-Look mit Dschungel-Elementen. So lässt es sich am Besten beschreiben. Mit rund 500 qm auf 2 Ebenen ist es wohl einer der größten Pommesbuden Deutschlands.

Gerichte in der Frittenmanufaktur

Wie wäre es mit einer großen Portion Hausfritten mit Pulled Pork nach amerikanischer Art, roten Zwiebeln, hausgemachtem Krautsalat und leckerer BBQ Sauce? Oder lieber ganz klassisch – Fritten mit Currywurst, zusammen mit Mozzarella Cheese Curds. So sehen die leckeren Gerichte im Frittenwerk aus:

Currywurst-Pommes und Mozzarella Cheese Curds im Frittenwerk Fast-Food-Spezialität Poutine mit Pulled Pork

Adresse & Öffnungszeiten des Frittenwerk

Die Speisekarte ist online abrufbar. Die Preise für die Poutines, so heißt die populäre Fast-Food-Spezialität aus Kanada übrigens, befinden zwischen 4,90 Euro und 6,90 Euro. Viele weitere schöne Restaurants nahe des Hamburger Hafens befinden sich in unserer Kategorie Essen und Trinken in Hamburg. Gleich neben dem Frittenwerk befindet sich eine Jim Block Filiale, falls man doch noch Heißhunger auf Burger hat. Wir wünschen guten Appetit!

  • Adresse:Bergstraße 17, 20095 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Mo – Fr: 11:30–20:30 | Sa – So: 11:00–21:00 Uhr
  • Besondere Eigenschaften: Zwanglos · Kinder­freundlich
  • Hier direkt zur Speisekarte


Das passende Handy für Jedermann – gibt es das?

Wer kann sich ein Leben heute noch ohne Smartphone vorstellen? Das Handy ist heute viel mehr als ein gewöhnliches Handy. Für viele von uns ist es Telefon, Internet, Fotoapparat,Videokamera und noch viel mehr in einem. Wer viel auf Reisen geht, kann  ebenso von einem Smartphone profitieren wie alle, die sich gerne mit Familie und Freunden unterhalten.

Ein Leben ohne Handy ist heute praktisch undenkbar. Bereits Kinder kommunizieren mit dem Smartphone, oftmals sehr zum Ärger ihrer Eltern. Doch gibt es ein Handy, das wirklich für jeden die richtige Wahl ist? Worauf sollte man achten, wenn man sich für ein neues Handy entscheidet?

Gibt es ein Handy für alle?

Was ist das beste Mobiltelefon für alle? Gibt es das überhaupt? Wer sehr viel auf Reisen geht, sollte natürlich auch ein gutes Mobiltelefon dabei haben. Auch allen anderen ist es meist wichtig, dass das Handy, das sie besitzen, nicht nur gut aussieht, sondern auch eine hohe Funktionalität mit sich bringt. Heute wollen wir nicht nur telefonieren und SMS schreiben,
sondern auch ins Internet gehen können, Spiele spielen, chatten sowie Fotos und Videos machen. Unzählige Apps gibt es mittlerweile zu finden, die für alle möglichen Dinge geeignet sind.

Es wird wohl nie ein einziges Handy geben, das wirklich für alle Menschen die beste Wahl ist, doch wer sich für ein neues Handy entscheiden möchte, sollte auf einige Dinge achten, bevor er sich zu einem Kauf entschließt.

Worauf bei der Wahl des Handys achten?

Bei der Wahl des geeigneten Handys kommt es natürlich stets auf die eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen an. Was erwartet man von dem Handy? Möchte man nur telefonieren und Nachrichten schreiben oder möchte man das Handy auch für Fotos und Videos nutzen? Möchte man vielleicht sogar Filme auf dem Smartphone schauen und ist man viel im Internet unterwegs? All diese Dinge sollte man zuvor beachten, wenn man sich für ein neues Smartphone entscheidet.

Schlussendlich spielen auch der Preis und das Design eine wesentliche Rolle für die meisten Menschen. Dennoch sollte man vor allem auf die Funktionalität achten, denn diese ist natürlich wichtiger als ein schönes Aussehen.

Das Handy auf Reisen

Selbstverständlich ist das Handy vor allem auf Reisen für sehr viele Menschen unentbehrlich geworden. Die meisten Menschen machen Fotos und Videos und schicken diese ihren Freunden und Verwandten in der Ferne.

Hamburg Reiseführer - die besten Guides als Handbuch oder App

Auch zahlreiche Apps findet man heute, die einem den Alltag in einem fremden Land ebenfalls vereinfachen können. Nicht nur Sprachapps, sondern auch Apps für Sehenswürdigkeiten , Städtepläne etc. gibt es heute wie Sand am Meer. Die meisten dieser Apps können sogar kostenlos heruntergeladen werden. Wer sich auf einer Reise befindet, wird von dem Nutzen dieser Apps begeistert sein. ​Natürlich wird das Handy heute auch für den Beruf benötigt.

Viele Banker, Broker oder Manager sind auf das Smartphone heute angewiesen. Ein Arbeitstag ohne das Handy ist für diese Menschen praktisch nicht mehr vorstellbar. Auch hierbei sollte man sich genau überlegen, welche Eigenschaften das gewünschte Smartphone mit sich bringen sollte. Ebenso sollte man auf die Größe und das Gewicht achten, denn auch hier gibt es viele Unterschiede.

Großstadtrevier Titelsong: Truck Stop sorgte für den Country-Blues der Serie

„Große Haie, kleine Fische, viel Schatten, viel Licht, hier im Großstadtrevier“: Der Titelsong der gleichnamigen ARD-Fernsehserie Großstadtrevier wurde 1986 von der Countryband Truck Stop eingespielt und erschien 1988 als B-Seite der Single Tanz mit mir. Mit dem technischen Fortschritt und dem Erfolg der Serie erschien der Song später auch als Maxi-CD.

Der Vorspann der Serie Großstadtrevier ist bis heute legendär. Dabei ist es so simpel gestaltet. Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht und Sirene (Martinshorn) durch die Hansestadt. Vorbei an charakteristischen Hamburger Orten wie etwa dem Michel, St. Pauli Fischmarkt, die Auffahrt zur Köhlbrandbrücke, Speersort, der Steintorwall und einigen mehr.

Folge Großstadtrevier inkl. alter Vorspann / Intro

Damaliger Hauptdarsteller Jan Fedder, der den Polizisten Dirk Matthies in über 300 Folgen spielte, veröffentlichte 1998 mit seiner Band Big Balls eine eigene Version des beliebten Songs.

Swizzels Double Dip Schleckpulver – durfte in keinem Kiosk der 90er fehlen

Eine Süßigkeit die in keinem Schwimmbad-Kiosk der 90er fehlen durfte – das Swizzels Double Dip Schleckpulver. Seit Jahrzehnten auf dem Markt begeistert es gleich mehrere Generationen.

Das Erfolgsprinzip ist denkbar leicht erklärt: Ein Lutschstäbchen (Swizzelstick), dass sich in prickelndes Brausepulver (2 Geschmacksrichtungen Kirsch und Orange) dippen lässt. Swizzels Double Dip Schleckpulver findet man heute in ausgewählten Geschäften, Großhandel oder im gutsortierten Kiosk. In letzteren fanden wir unser Exemplar – und kauften gleich zwei.

Swizzels Double Dip Schleckpulver – Detailansicht

Aufreißen, Swizzelstick anlecken, ins Pulver eintunken und das Brausevergnügen genießen! Hier ein paar Bilder von der typischen Swizzels Double Dip Verpackung, die stilistisch immer gleichgeblieben ist:

Swizzels Double Dip Verpackung

Swizzels Matlow steckt hinter der Süßigkeit

Die Retro-Süßigkeit kommt übrigens aus England. Das britische Unternehmens Swizzels Matlow zaubert das beliebte Zuckerpulver. Swizzels ist sozusagen das Pendant zum deutschen Brausepulver-Marktführer Frigeo-Ahoj. Äußerst beliebt sind dort auch die „Drumsticks“ – hierbei handelt es sich um Kaubonbons am Stil zum Lutschen und abbeißen.

Swizzels Double Dip Schleckpulver Rückseite Inhaltsstoffe